//Band oder DJ?

Band oder DJ?

Ihr Hochzeitsfeier muss sehr gut geplant sein. Zu allen Planungen ist es auch noch sehr wichtig, sich Überlegungen betreffend des musikalischen Rahmen zu machen. Die falsche Musikentscheidung kann dann zur schlechten Stimmung an Ihrer Feier führen.

Genau des wegen ist es wichtig, das Sie rechtzeitig sich mit der Planung der Musik auseinandersetzen, damit Ihre Hochzeit auch musikalisch in schönster Erinnerung bleibt. Machen Sie sich Gedanken ob Sie einen professionelle DJ oder eine Band buchen möchten.

Sie können auch Ihre Freunde und Bekannt zu Rate ziehen, sie können Ihnen gute Tips für die Buchung eines DJ’s oder Band geben. Oder Sie informieren sich bei anderen Paaren, welche einen DJ oder Band gebucht haben.

Die Wahl ist eine Frage des Geschmacks

Damit Sie eine gute Entscheidung über den Musikalischen Rahmen treffen können, sollten Sie tief in sich gehen und aufschreiben, welche Art sprich welches Genre Sie am liebsten hören. Spricht Sie eher romantische Musik an oder doch eher die Oldies aus den 80er Jahren?!? Ideal wäre, wenn Sie die Musik an das Themea (Motto) der Hochzeit anpassen. Die Wahl der Hochzeitsmusik, muss gut überlegt sein, die falsche Wahl kann die Stimmung der Hochzeitsgäste schnell kippen lassen.

Wenn Sie eine Band möchten sollten Sie folgendes beachten.

Band pro:

– Hat ihre ganz eigene Ausstrahlung
– Eine Band bietet eine Show und kann das Publikum packen
– Spezielles und einmaliges Flair
– Die Band kann man traumhaft in die Umgebung einbinden
– Live Musik

Band contra:

– Braucht viel Platz
– Begrenztes Musikrepertoire
– Längere Aufbauzeit
– Schwierig die Lautstärke zu regeln
– Brauchen viel Pausen

Wenn Sie ein DJ buchen möchten sollten Sie folgendes beachten.

DJ pro:

– Ist sehr flexibel
– Kann auf die Wünsche fast immer eingehen
– Schonend für das Portemonnaie
– Kann auf Wunsch auf Moderieren
– Die Musikaurüstung ist eher zurückhaltend und fällt nicht zu sehr auf

DJ contra:

– Ein DJ kann etwas einsam auf der Bühne wirken
– Ein DJ ohne Erfahrung ist nicht zu empfehlen
– Hat meist nicht die Präsenz einer Band

By |2016-12-15T14:06:29+01:00Juni 12th, 2016|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment